Landwirtschaft

Trichogramma-Ausbringung zur Maiszünslerbekämpfung

Maiszünslerbekämpfung - Vor der Saat schon an die Ertragssicherung denken!

Der Maiszünsler macht auch vor unserem Ringgebiet keinen Halt. Ertragsausfälle durch abgeknickte Stängel oder Kolben sind in den vergangenen Jahren vermehrt zu beobachten. Ärgerlich sind neben hohen Ertragsausfällen Qualitätsverluste des Ernteguts, Erschwernisse der anschließenden Bearbeitungsmaßnahmen sowie Probleme in Folgekulturen.  Die biologische Bekämpfung dieses Schädlings durch die Ausbringung von Schlupfwespen (Trichogramma), wird im Rahmen des FAKT-Programmes mit
60 € / ha gefördert.

In Kooperation mit dem Maschinenring Schwäbisch Hall, der bereits langjährige Erfahrung in diesem Bereich hat, werden die Schlupfwespen mit Hilfe von Drohnen ausgebracht.

Über das Online- Portal www.mr-geo.de ist eine einfache Abwicklung garantiert. Melden Sie ihre Maisflächen bis spätestens 04. Mai unter Angabe des Maschinenring Alb-Neckar-Fils dort an.

Sollten Sie Fragen haben, dann informieren Sie sich völlig unverbindlich bei uns!

 

VIDEO:

https://www.youtube.com/watch?v=-oI8zxQJxdo

Ihr Ansprechpartner

Felix Schopp

Felix Schopp
Telefon: 0 73 81 / 93 49 0
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.